OneCoin - Eine hochprofitabele Kryptowährung für Anleger und Vertrieb!

OneCoin ist eine von Mitgliedern geschaffene Kryptowährung, welche durch ein sehr komplexes Algerythmensystem herausgegeben wird und auf 2,1 Milliarden Münzen (OneCoins) begrenzt ist. Das ist 100 mal mehr als bei Bitcoin. OneCoin ist ideal für Anleger, Unternehmer und Netzwerker, die erfolgreich anlegen bzw. vertreiben möchten. Die Kryptowährung ist dabei unabhängig von Finanzmärkten, Banken, Regierungen oder politischen Entscheidungen. Seriös und marktfähig wird das Ganze durch den Verbund mit MasterCard, einem der weltweit führenden Zahlungsdienstleister. Damit allein wird die Akzeptanz von OneCoin bei über 35 Millionen Stellen sichergestellt. Der nachfolgende Film erklärt Ihnen wer und was OneCoin eigendlich ist.

Wie kann in OneCoin investiert werden?

Bei OneCoin handelt es sich um eine legale, fälschungssichere und rechtlich geprüfte Kryptowährung. Die Investition in das OneCoin-Konzept kann vergleichsweise einfach getätigt werden. Nachdem Sie sich über das Anmeldeformular (englisch) registriert haben, können Sie sich für eines von 8 wählbaren Anlegerpaketen entscheiden. Der Einstieg ist ab 110 Euro plus einer Aktivierungsgebühr von 30 Euro und bis zu 188.000 Euro möglich. Wer erst einmal mit einem kleinen Paket anfangen möchte, kann später jederzeit auf ein größeres Paket upgraden.

>> Falls Sie bei der Registrierung Hilfe benötigen, bin ich gerne für Sie da. Weiter unten finden Sie meine Kontaktdaten <<

kostenlose Registrierung

Wo können Sie zusätzliche Informationen über OneCoin erhalten?

Neben der zentralen OneCoin-Plattform ist die Thematik im Internet bereits breit vertreten. Durch kostenlose Webinare und Seminare besteht die Möglichkeit, das Wissen zu erweitern und ggf. zum erfolgreichen Businessaufbau zu nutzen. Auch bei den bekannten Suchmaschinen erfolgt nach Eingabe von OneCoin bereits eine Vielzahl an möglichen Seiten, die Informationen, Videos etc. bieten. Natürlich birgt jedes Investment auch ein gewisses Risiko – bei OneCoin sieht jedoch die Zukunft sehr gut aus, denn ein vergleichbares Zahlungsmittel ist derzeit nicht in Sicht. Damit eröffnet sich für Anleger, die von dem Hype an Bitcoin nicht profitieren konnten, nun eine zweite Chance.

Wer jetzt investiert, ist immer noch in der Poleposition, denn der Kurs war im November 2016 erst auf €7,85 angestiegen. Innerhalb von 24 Monaten hätten Sie, wenn Sie es gewußt hätten, knapp 1500% Kursgewinn gemacht!

Chart

Kontakt / Impressum

Andreas Kerst
Schulstr. 4
46446 Emmerich am Rhein

Tel.: +49 (0)2822 97699-10
Mobil: +49 (0)151 70 33 83 41

E-Mail: andreas@nok-nok.de

 


 Copyright © 2012 A. Kerst Internetdienste  -  Alle Rechte vorbehalten.